Eine gesunde Möglichkeit

Leben Sie Ihr Leben?

Kategorie: Menschen

Ansichtssache

Würfel  
Ich seh eine Vier,
sagt er.
 
Du mußt Dich irren,
kommt von ihr,
es ist die Drei.
 
Das kann nicht sein,
sagt der Dritte,
ich seh klar die Fünf.
 
Nein, nein,
sagt die Vierte,
das ist alles nicht wahr,
es ist die Zwei.
 
Und dabei betrachten alle
den gleichen Würfel

- jeder von seiner Seite.
 
 
(W. Pütz)
 
 
… so aussagekräftig!

Haben Sie sich diesen Würfel genau angesehen?
Vielleicht sind Sie nicht sofort darüber gestolpert, weil Ihr Gehirn Ihnen einen Streich gespielt hat und Sie sofort weggeschaut haben, als Sie einen ganz normalen Würfel gesehen haben.

Was ist nun besser?

Ein Würfel, der von allen Seiten gleich ist? Manchmal wäre es wohl einfacher, wenn wir alle der gleichen Ansicht wären.

Aber machen unsere verschiedenen Ansichten und Sichtweisen uns nicht aus und das Leben erst lebendig?
 
Zukünftig möchte ich noch flexibler und offener sein und die Sichtweisen meiner Mitmenschen schätzen und meine eigene hinterfragen und erweitern…

Zukünftig möchte ich mich in jeder Situation schnell in die Lage meines Gegenübers versetzen und seine Motive und Bedürfnisse verstehen…
 
 
Ansichtssache
sie begegnet uns jeden Tag..
 
Liebe Grüße,
Ihre Sarah Backes
 

Menschenverstand

 
Gesunder Menschenverstand

Bei verantwortungsvollem Umgang ist von einer seit Jahrtausenden belegbaren positiven Wirkung durch gesunder Menschenverstand auszugehen. Beim Absetzen von gesunder Menschenverstand kann es zu Entzugserscheinungen in Form von Fanatismus, Rassismus, Faschismus und anderen Ismen kommen.

Behandeln Sie sich deshalb bitte täglich mit einer oder mehreren Portionen gesunder Menschenverstand.

Gesunder Menschenverstand wirkt wie ein Schutzschild gegen Politikerreden, Werbefernsehen und Zeitgeist. Probieren Sie gesunder Menschenverstand schon heute – wappnen Sie sich vor dem Wahnsinn von Morgen.

Es ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass Ärzte oder Apotheker Ihnen etwas über Risiken und Nebenwirkungen von gesunder Menschenverstand sagen können.

Quelle: www.gesunder-menschenverstand.net
 
 

Mir gefallen diese Zeilen immer wieder: kurz, aussagekräftig und prägnant.
Vor allem im Bereich der Lebensführung  möchte ich an Ihren gesunden Menschenverstand appelieren! Sie haben Ihr Leben in der Hand…

Es ist z.B. nicht der Mangel an Medikamenten oder gut aussehenden, beworbenen Lebensmitteln, die unsere Gesundheit fördern, sondern Sport, ein physiologisches Körpergewicht, Sonnenlicht, KEINE industriell gefertige Nahrung, möglichst wenig raffinierter Zucker, die Vermeidung von Stress und Toxinen (Umweltgifte, Duftsprays, Rauchen), ebenso sich möglichst wenig Strahlung auszusetzen (Handy usw.), für ausreichend Schlaf zu sorgen und eine GESUNDE ERNÄHRUNG…

…und nicht zu vergessen: mindestens einmal täglich eine Portion “gesunder Menschenverstand” ;-)
 
Schöne Grüße,
Ihre Sarah Backes
 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Ich finde diese Zeilen so treffend, dass ich Sie gerne mit Ihnen teilen möchte. Und genau heute ist der richtige Zeitpunkt, um über den Menschen als Gewohnheitstier zu berichten – auch mir ist das Loch im Gehsteig begegnet ;-)

Autobiographie in fünf Kapiteln

  1. Ich gehe die Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig. Ich falle hinein.
    Ich bin verloren… Ich bin ohne Hoffnung.
    Es ist nicht meine Schuld.
    Es dauert endlos, wieder herauszukommen.

  2. Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich tue so, als sehe ich es nicht.
    Ich falle wieder hinein.
    Ich kann nicht glauben, schon wieder am selben Ort zu sein.
    Aber es ist nicht meine Schuld.
    Immer noch dauert es sehr lange, herauszukommen.

  3. Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich sehe es. Ich falle immer noch hinein – aus Gewohnheit.
    Meine Augen sind offen, ich weiß, wo ich bin.
    Es ist meine eigene Schuld.
    Ich komme sofort heraus.

  4. Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich gehe darum herum.

  5. Ich gehe eine andere Straße.

Sogyal Rinpoche – Tibetisches Buch vom Leben und vom Sterben

Viel Freude mit diesen Zeilen,
Ihre Sarah Backes

Kommentare erlaubt

Menschen gibt es

Menschen gibt es…

kleine, große, schlanke, stabile, sportliche, unsportliche, alte, junge, weise, emotionale, schüchterne, lebendige, ruhige, zurückhaltende, beeindruckende…

So viele verschiedene Menschen bzw. Eigenschaften, die uns als Menschen ausmachen!

Aber finden wir uns nicht alle ein wenig in dieser Geschichte wieder?
Ein paar Zeilen zum Nachdenken & Schmunzeln:

Brotbelag (Dan Millman)
Sam arbeitete auf dem Bau in einer Stadt des mittleren Westens. Jeden Tag, wenn die Sirene zur Mittagspause ertönte, setzen sich die Kollegen hin und packten ihre Lunchpakete aus. Und mit schöner Regelmäßigkeit hörten sie, wie Sam sich beklagte. “Hol Dich der Teufel”, jammerte er. “Nicht schon wieder Sandwich mit Erdnussbutter und Marmelade. Ich hasse Erdnussbutter und Marmelade!” So ging es jeden Tag, bis es den Kollegen zu bunt wurde: “Hör mal”, sagte einer, “wenn Du Erdnussbutter und Marmelade nicht magst, dann sag doch endlich Deiner Alten, sie soll Dir etwas anderes mitgeben.” “Gott bewahre”, protestierte Sam, “ich bin nicht verheiratet. Ich mach mir meine Sandwiches selbst.”

Eine schöne Woche wünscht Ihnen

Sarah Backes

Copyright © 2011 Eine gesunde Möglichkeit - Alle Rechte vorbehalten
Impressum
Eine gesunde Möglichkeit läuft unter Wordpress 3.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates